Stellarium Portable

Stellarium Portable 0.10.6.1

Kostenloses Astronomieprogramm zum Mitnehmen

Gute Astronomieprogramme sind Mangelware. Mit der kostenlosen Anwendung Stellarium Portable holt man sich den Sternenhimmel in einer bisher nicht gesehenen Form direkt auf den Computer. Stellarium Portable kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • umfassende Informationen über das Sternensystem
  • portabel

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Ausgezeichnet
-

Gute Astronomieprogramme sind Mangelware. Mit der kostenlosen Anwendung Stellarium Portable holt man sich den Sternenhimmel in einer bisher nicht gesehenen Form direkt auf den Computer. Stellarium Portable kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks.

Kaum hat man Stellarium Portable gestartet, holt die Software je nach Uhrzeit den Tages- oder Nachthimmel auf den Bildschirm. Doch nicht nur die aktuelle Uhrzeit entscheidet über das dargestellte Himmelsbild. Über das Einstellungsmenü kann der Anwender zudem die genauen Koordinaten – Längengrad und Breitengrad – des Aufenthaltsortes eingeben. Entsprechend zeigt Stellarium Portable Sternenbilder, Planeten und sogar die Farbspiele der Erdatmosphäre an.

Stellarium Portable simuliert ebenfalls ganz nach den Vorgaben des Nutzers den Ablauf am Sternenhimmel. So lässt sich etwa ein 24-Stunden-Tag innerhalb weniger Minuten darstellen. Dabei behält man aber immer die Namen der Sternenbilder, die Planeten und Monde oder etwa den Äquator im Blick.

Fazit Nur ein echtes Planetarium ist beeindruckender. Auf einem Computerbildschirm kann man den Sternenhimmel aber kaum besser darstellen, als es der kostenlosen Stellarium Portable -Anwendung gelingt.

Stellarium Portable

Download

Stellarium Portable 0.10.6.1